SECHSUNDZWANZIG AUTOBAHN FLAGGEN
SECHSUNDZWANZIG AUTOBAHN FLAGGEN
SECHSUNDZWANZIG AUTOBAHN FLAGGEN
SECHSUNDZWANZIG AUTOBAHN FLAGGEN

Bilderserie, fotografiert auf der Stadtautobahn (A100) und der Avus Berlin (A115), während der letzten Fussball-WM im Juli 2006.

Im Zentrum der teilweise verhuschten Bilder, die alle aus dem fahrenden Auto aufgenommen wurden, stehen abgebrochene Auto-Flaggen, die derzeit gerade wieder Hochkonjunktur erleben, und auch aktuell deutschlandweit die Strassenränder der Autobahnen säumen.

Nach stars & stripes (new york garbage flag profile) und hearts erneut ein serielles Fotoprojekt mit Fokus auf urbane Phänomene, eine abseitige Studie zur Stimmungslage der Nation.

18 x 14 cm, 32 S., ca. 26 Abb
Revolver Publishing

stars & stripes (new york garbage flag profile) und